Balance Of Power ** Heathen Machine ** 2003

Balance Of Power ** Heathen Machine ** 2003

Prog Hard Rock
 
Art.Nr.:516
Hersteller:Massacre Records
Lieferzeit: Sofort lieferbar!

 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
Balance Of Power ** Heathen Machine ** 2003 ** Länge 56:41 min. ** Das neue Album der Britischen Progmetaller gehört zum besten, was die Band je aufgenommen hat und auch Dank des neuen Sängers John K. werden die Fans der frühen Queensryche hier auf ihre Kosten kommen ** Der Neuling und die damit vierte Scheibe von BALANCE OF POWER ist das härteste Werk, daß bisher abgeliefert wurde. Vielerlei Einflüsse von Bands wie Iron Maiden ( Is it Nicko drumming? ) , Stratovarius oder Gamma Ray machen sich deutlich bemerkbar. Schon während des Intros beim Titelsong wird deutlich mit welcher druckvollen und überraschend perfekten Soundproduktion man es zu tun hat. Die Drums knallen richtig fett aus den Boxen. Gitarren schön laut abgemischt, die Keyboards dezent im Hintergrund eingesetzt, und die Stimme faszinierend klar aus allen Richtungen. Der neue Mann an den Vocals orientiert sich deutlich, und Gott sei Dank an den richtigen Vorbildern; Tobias Sammet (Edguy) oder Bruce Dickinson (Iron Maiden). Letzterer wäre wohl froh, wenn er noch solche variablen Höhen zustande brächte. Die durchschnittlich 7 Minuten dauernden Tracks werden nie langweilig, und jeder für sich ist ein Werk im wahrsten Sinne des Wortes. Ob der Titelsong „Heathen Machine“, das folgende und wohl beste Stück „I Wish You Were Here“ oder das bahnbrechende „The Eyes Of All The World“., man will immer mehr. Als kleiner Anhänger der alten Alben von Stratovarius muß man sich hier anerkennend verneigen. Wahnsinn. Zum Durchatmen enthält der Silberling dann mit „Just Before You Leave“ auch noch einen etwas ruhigeren Track, bei dem die Stimme auch unbeschreiblich kräftig ans Tageslicht kommt. Für mich zweifelsohne nach der enorm starken SONATA ARTICA und MASTERPLAN das beste Album dieses Genres in diesem starken Jahr!!!! Hompage: http://www.balance-of-power.com

Trackliste

01.The rising
02.Heathen machine
03.I wish you were here
04.Chemical imbalance
05.No place like home
06.The eyes of all the world
07.Just before you leave
08.Wake up call
09.Necessary evil